Nummer "_JRC 2024_04.32
Art der Meldung Warnmeldung
Datum der ersten Meldung 29.04.2024
Meldung erfolgte durch Italien (IT)
Beschreibung Die Behörden beschlagnahmten 2,5 Tonnen Miesmuscheln ohne Rückverfolgbarkeitsdokumente und mit gefälschten Dokumenten, die das Produkt als Blaukrabbe auswiesen.
Produktkategorie Zweischalige Weichtiere und Produkte daraus
Artikel Muscheln
Gefahrenquelle schlechte Rückverfolgbarkeit
Ursprungsland Italien
Vertrieb Keine Daten verfügbar
Menge (im Markt) 2,5 Tonnen
Untersuchungsergebnisse Keine Daten verfügbar
Bemerkungen Meldung von Lebensmittelbetrug aus der monatlichen Zusammenfassung von Artikeln über Lebensmittelbetrug und -verfälschung

Eine Auswertung ist nur für registrierte Safefood-Online Kunden möglich

safefood-online GmbH | Dr. Bernhard Müller | Birkenweg 18 | D-68723 Schwetzingen